Rehabilitation für Kinder und Jugendliche Kind-Mutter/Vater-Heilbehandlungen


Indikationen
Erkrankung der Atmungsorgane: Asthma bronchiale, chronisch reduzierende Bronchitis/Sinubronchitis, allergische Alveolitis, rezidivierende Sinusitis, rezidivierende Infekte, HNO-Krankheiten
  • Allergien: Inhalationsallergie, Nahrungsallergie
  • Hauterkrankungen: darunter Neurodermitis (atopisches Ekzem), Kontaktekzem
  • Adipositas
  • Herz-Kreislaufkrankheiten: Herzrhythmusstörungen, jugendlicher Hypertonus, ausgeprägte Hypotonieform orthostatische Dysregulation
  • Adipositas mit Krankheitswert: Hyperlipidämie, Prädiabetes, Hypertonus, orthopädische Leiden
  • Stoffwechselkrankheiten, Typ II - Diabetes
  • Rehabilitationsfähige psychische Erkrankungen
  • Chronische Darmkrankheiten (Morbus Crohn, colitis ulcerosa)

Nebenindikationen
  • Eisenmangelanämie
  • Haltungsschwäche, Haltungsschäden, Skoliosen

Leistungen
  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)
  • Kind-Mutter/Vater-Heilbehandlungen
  • Mitbehandlung von Eltern

Anschlussheilbehandlung (AHB)
Krankheiten d. Atemwege, Stoffwechselkrankheiten

Diagnostik
Labor: Klinisch-chemisch, allergologisch. EKG, Herzfrequenzmessung (Sporttester), Belastungs EKG, Spirometrie, Flussvolumenkurve, Bodyplethysmographie, Pulsoxymetrie, Sonographie.
Allergie: Hauttest, Rast-Test. Außer Haus: Röntgen, Echokardiographie, Langzeit-EKG, 24h-RR-Messung möglich.

Therapie
Bewegungsbad, medizin. Bad, Solebad, Kneipp, Fangopack, Kranken-, Atemgymnastik, Massage, Elektrotherapie, Inhalationen, Bestrahlungen, Sporttherapie. Psycholog. Betreuung, Ergotherapie, Soziales Kompetenztraining, Diätküche, Patientenschulung, Gesundheitserziehung.

Sondereinrichtungen
Schulunterricht in der Klinik durch Staatl. Lehrer. Grund-/Haupt-/Realschule für alle Fächer m. Schwerpunkt Deutsch, Mathematik, Englisch, Gymnasium bis Klasse 13, Kindergarten

Bettenzahl
140 Betten, 13 Zwei-Bett-Zimmer, 44 Mehr-Bett-Zimmer, Kind-Mutter/-Vater Zimmer mit Bad od. DU u. WC, Selbstwahltelefon, TV auf Wunsch, Waschmaschine/Trockner im Hause.

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V


Downloads
Kurzvorstellung der Klinik Schönsicht Berchtesgaden  PDF 2,4 MB






Lage, Kontakt


Klinik Schönsicht Berchtesgaden
Kälbersteinstraße/Oberkälberstein 1-11
83471 Berchtesgaden

Telefon: 08652/ 6004-0
Service-Telefon: 08652/ 6004-125

Fax: 08652/ 6004-189

E-Mail: info@klinikschoensicht.de
Internet: www.klinikschoensicht.de